Tomcat Mouse Poison Review – Alles, was Sie wissen müssen

Inhaltsverzeichnis

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2022 von Griselda M.

Wir haben eine Übersicht über Tomcat-Mäusegift zusammengestellt, die Sie über die Vorteile der Verwendung von Gift zur Beseitigung von Mäusen und Ratten aufklären wird.

Nagetiere wie Ratten und Mäuse sind keine guten Schädlinge, da sie mit vielen Gesundheitsrisiken verbunden sind, z Schwarzer Tod. Sie übertragen über 35 Krankheiten und diese Krankheiten können direkt oder durch den Umgang mit toten oder lebenden Nagetieren auf den Menschen übertragen werden.

Der Kontakt mit Nagetierkot, Urin, Speichel oder Nagetierbissen reicht aus, um diese Krankheiten zu übertragen. Diese Krankheiten können auch indirekt über Zecken, Milben oder Flöhe übertragen werden, nachdem sie sich von infizierten Nagetieren ernährt haben. Einige dieser Krankheiten umfassen Rattenbissfieber, Pest, Salmonellose und das Hantavirus-Lungensyndrom.

Wie man Nagetiere mit Mäusegift eliminiert

Nagetiere müssen aus dem Haus und seiner Umgebung entfernt werden. Es gibt so viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber es kann ziemlich schwierig sein, die richtige Methode zu kennen und auszuwählen.

Um Ihnen ein wenig zu helfen, klären wir Sie über eine Methode auf – die Verwendung von Giften. Gifte wirken besonders gut, wenn Ratten und Mäuse zahlreich sind und mechanischen Fallen gegenüber misstrauisch geworden sind. In Zeiten wie diesen haben Sie keine andere Wahl, als Gift zu verwenden, um sie zu beseitigen.

Wie man Nagetiere mit Mäusegift eliminiert

Moderne Giftrezepturen basieren entweder auf der Störung des Nervensystems oder auf gerinnungshemmenden Eigenschaften. Einmal eingenommen, verursachen Antikoagulantien innere Blutungen, wodurch das System der Maus aufgrund von Blutverlust in einen Schockzustand gerät. Die Maus verspürt keine Schmerzen und erliegt innerhalb kürzester Zeit.

Gifte, die auf das Nervensystem des Nagetiers abzielen, schließen schnell die Funktionsfähigkeit der Kreatur und neigen folglich dazu, schnell zu wirken.

Wenn Sie diese Gifte verabreichen, müssen Sie Vorsicht und Sorgfalt walten lassen, um sie von Haustieren, Kindern und anderen Wildtieren fernzuhalten, damit sie sie nicht konsumieren. Tragen Sie beim Verteilen des Giftes immer Handschuhe und waschen Sie sich danach die Hände mit Wasser und Seife.

Lesen Sie mehr über die Schädlingsbekämpfung im Garten, indem Sie hier klicken:

Tomcat-Produkte

Tomcat kommt uns zu Hilfe, indem es eine vollständige Produktlinie herstellt, die Nagetiere bekämpft und das Problem effizient und gründlich löst. Ihre Produkte sind härter als eine Hofkatze, wenn es darum geht, den Befall von Ratten und Mäusen zu kontrollieren.

Diese Produkte haben hohe Bewertungen auf Amazon und anderen Verkaufsplattformen, wobei viele Menschen diese Produkte für eine erfolgreiche Beseitigung verwenden.

Ziel des Unternehmens ist es, eine umfangreiche Kollektion moderner Produkte zur Bekämpfung und Eliminierung von Nagetieren bereitzustellen. Die meisten ihrer Produkte verwenden Rodentizide der neueren Generation und sind daher hochwirksam.

Unabhängig von dem Problem, mit dem Sie durch den Befall von Nagetieren konfrontiert sind, Tomcat verspricht, die Arbeit auf einfache Weise zu erledigen, die nicht viel Arbeit erfordert.

Tomcat-Rattengift-Rezension

Tomcat Bait Chunx Eimer – 4-Pfund-Behälter

Vorteile

  • Erschwinglicher Preis – unter 30 $ für einen ganzen 4-Pfund-Eimer
  • Einzigartige Blockform mit Kanten, die von Nagetieren bevorzugt werden
  • Hervorragend geeignet für Menschen, die Bromethalin verwenden möchten – Bromethalin ist ein hochwirksames Rodentizid, das in einer Einzeldosis tödliche Wirkungen auf Nagetiere ausübt. Es ist kein Antikoagulans, sondern ein Gift vom Typ Nervensystem.
  • Formuliert mit einer exzellenten Mischung aus Inhaltsstoffen und niedrigem Wachsgehalt für maximale Wirkung
  • Arbeitet schneller mit Ergebnissen in 24 bis 36 Stunden
  • Sie können es mehrmals in der Tomcat Mouse Bait Station wiederverwenden
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsbeständigkeit – kann bei jedem Wetter nützlich sein, ob drinnen oder draußen
  • Enthält Löcher, die helfen, es mit Nägeln oder Draht zu sichern, um es nur in der Rattenstation zu halten
  • Nagetiere können nach dem Verzehr einer giftigen Dosis nicht mehr fressen, sodass Sie mehr Nagetiere mit weniger Köder kontrollieren können
  • Tötet Hausmäuse, Spitzratten und Dachratten
  • Für den Einsatz in landwirtschaftlichen und ländlichen Umgebungen
  • Eine bewährte Kombination aus effektiver Kontrolle und Schmackhaftigkeit
  • Geeignet zur langfristigen Bekämpfung von Rattenpopulationen

Nachteile

  • Nicht in kleineren Verpackungen erhältlich
41mhGP1uruL. Wechselstrom

Der 4-Pfund-Container enthält etwa 64 Stück Tomcat's Bait Chunx. Dies ist eine Menge Rattengift, um Ihnen zu helfen, so viele Ratten wie möglich zu eliminieren. Dies sind Allwetterbrocken, die nicht schimmeln oder Feuchtigkeit in sich eindringen lassen. Sie können in Rattenstationen zur langfristigen Kontrolle von Rattenpopulationen wiederverwendet werden.

Dieses Gift wird in den USA hergestellt, getestet und bestanden. Es eignet sich am besten zur Beseitigung von Dachratten, Hausmäusen und Spitzratten, die gegen einige Arten von Rodentiziden sehr resistent sind.

Dieses Gift wirkt auf einige resistente Ratten magisch und ist mit nur einer Dosis tödlich, während andere Gifte mehrere Fütterungen benötigen, bevor sie wirken.

Besuche die Bestes Rattengift, das anderen Tieren keinen Schaden zufügt

Wie lange dauert es, bis Mäuse sterben, nachdem sie Tomcat gefressen haben?

Tomcat enthält Bromethalin – dieses Gift tötet Ratten in 1-2 Tagen, da es neurotoxisch ist. Dies ist viel schneller als herkömmliche gerinnungshemmende Rattengifte. Der Vorteil von Tomcat ist der schnelle Knockdown-Effekt – der Nachteil ist, dass Tiere so schnell sterben, dass sie keine Zeit zum Austrocknen haben, und die Folge ist, dass sie etwas stinken können, wenn Sie die Leichen nicht entfernen.

Wer stellt Kater-Rattengift her?

Motomco ist im Besitz von Bell Laboratories laut Sicherheitsdatenblatt. Die Fabrik befindet sich in Madison, Wisconsin. Das Unternehmen ist auf die Herstellung verschiedener Köder zur Bekämpfung von Wirbeltierschädlingen spezialisiert.

Wie wird Tomcat-Maus-Gift entsorgt?

Im Allgemeinen ist der beste Weg, dies herauszufinden, die Überprüfung der Sicherheitsdatenblatt von der EPA genehmigt. Es scheint, dass die beste Methode darin besteht, den alten Köder in einen Behälter zu geben und ihn auf einer Mülldeponie zu entsorgen (zur Mülldeponie der Stadt zu bringen) und gebrauchte Behälter im Müll zu entsorgen oder zu verbrennen, wo dies gesetzlich zulässig ist.

In vielen Fällen glauben die Menschen, dass das Waschen eines Plastikbehälters, der zur Aufbewahrung giftiger Substanzen verwendet wurde, diese entfernt. Leider absorbieren Kunststoffe oft Gifte und geben diese anschließend an die in gewaschenen Behältern aufbewahrten Gegenstände ab. Giftbehälter sind in der Regel sehr gut gemacht, und viele Menschen sind versucht, diese Behälter zu waschen und zu benutzen. Unter Berücksichtigung der oben genannten Informationen entsorgen Sie die Behälter am besten einfach.

Hier ist eine interessanter Artikel, der erklärt, wie Kunststoffe tatsächlich Giftstoffe absorbieren.

Wird Tomcat Poison Eichhörnchen töten?

Es besteht die Möglichkeit, dass Eichhörnchen Rattengift wie Tomcat essen könnten, und wenn sie es tun, wird es sie töten. Dies ist nicht wünschenswert, da Eichhörnchen nicht der Zielschädling sind. Das Töten von Eichhörnchen auf diese Weise ist in vielen Gegenden illegal, und wenn nachgewiesen wird, dass Sie ein Eichhörnchen getötet haben, sogar aus Versehen, kann es zu einer Geldstrafe kommen.

Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, die richtigen Köderstationen zu verwenden. Tomcat Bait Chunx ist mit einem Loch in der Mitte versehen, sodass sie fest an einem Ankerpunkt in den Fallen befestigt werden können. Das bedeutet, dass die Falle so hergestellt werden kann, dass die Größe des Kriechraums groß genug ist, um Ratten und Mäuse hineinzulassen, aber klein genug, um viele Eichhörnchenarten auszuschließen. Das Aufstellen der Falle an Orten, an denen Ratten und Mäuse am wahrscheinlichsten mit dem Gift in Kontakt kommen und wo Eichhörnchen nicht häufig vorkommen, ermöglicht es auch, das Risiko einer Exposition gegenüber Eichhörnchen zu begrenzen.

Schlussfolgerung zum Tomcat-Mäusegift-Review

Stellen Sie sicher, dass Sie Rattenstationen verwenden, wenn Sie Rattengift verabreichen. Dies liegt daran, dass Rattengift klein genug ist, damit größere Haustiere wie Katzen und Hunde hineingelangen können. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Haustiere das Gift aufnehmen oder mit dem Gift oder der toten Ratte in Kontakt kommen.

Diese Gifte können Ihre Haustiere und Wildtiere töten, wenn sie exponiert bleiben. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie dieses und andere Gifte verabreichen. 

FAQ

Wirkt Tomcat Mausgift wirklich?

Tomcat-Mäusegift ist ein gängiges Produkt, das in Baumärkten und online verkauft wird. Es wird aus dem Rodentizid Warfarin hergestellt, das aus einer natürlichen Chemikalie stammt, die in der Leber der Gopher-Schlange vorkommt. Gophers sind Nagetiere, und daher ist dieses Rodentizid für sie sicher. Die Theorie ist, dass sie es aufnehmen und es wird sie töten.

Der Warfarin tötet jedoch nicht nur die Gophers. Es tötet auch ihre Feinde. Dazu gehören alle Raubvögel sowie Füchse, Luchse, Kojoten und andere Säugetiere. Wenn Sie also das Gift kaufen, vergiften Sie nicht nur Ihre Gophers, sondern auch alle Wildtiere um Sie herum.

Wie lange ist das Gift der Katermaus haltbar?

Kater-Maus-Gift hält nicht allzu lange an. Es ist jedoch am besten, vorsichtig zu sein, wenn Sie ein Produkt verwenden, das ein Gift für ein Tier enthält. Wenn Sie beispielsweise versuchen, einen Mäusebefall in Ihrem Haus loszuwerden, dann sollten Sie sehr vorsichtig sein, welche Art von Mäusegift Sie verwenden.

Wie wirksam ist Kater-Mäusegift?

Kater-Mäusegift ist ein sehr wirksames Mittel, um Mäuse loszuwerden. Es wird seit vielen Jahren von Landwirten und Schädlingsbekämpfungsunternehmen zur Bekämpfung von Nagetieren, einschließlich Mäusen, Ratten und Maulwürfen, eingesetzt. Tatsächlich ist das Pestizid auch als Rattengift und Maulwurfgift bekannt. Diese Substanz wurde erstmals in den frühen 1970er Jahren entwickelt und hat sich seitdem zu einem der am häufigsten verwendeten Pestizide auf dem heutigen Markt entwickelt.

Tomcat-Mäusegift ist ein wirksames Rodentizid, das wirkt, indem es das zentrale Nervensystem lähmt. Es enthält mehrere Chemikalien, die für Mäuse und Ratten tödlich sein können. Der Wirkstoff in Tomcat-Mäusegift ist eine Verbindung namens Brodifacoum.

Welche Expositionswege gibt es für Tomcat-Mäusegift?

Der häufigste Expositionsweg gegenüber Tomcat-Mäusegift ist der Verzehr oder die versehentliche Aufnahme durch kontaminierte Nahrung oder Wasser. Vergiftete Nagetiere können auch mit dem Gift in Kontakt kommen, wenn sie sich selbst vergiften oder es von ihrem Fell ablecken.

Verschlucken Das Verschlucken von Tomcat-Mäusegift kann schwere, manchmal tödliche innere Blutungen verursachen. Vergiftete Nagetiere können erbrechen und Durchfall bekommen. Sie können auch schwach werden, ihren Appetit verlieren und Zittern und Krampfanfälle entwickeln. Einige Nagetiere sterben innerhalb von Minuten nach dem Verzehr des Giftes, während andere Tage oder Wochen überleben können.

Vergiftete Nagetiere fressen am ehesten Samen, Körner und Nüsse, die sie auf dem Boden finden. Daher ist es wichtig, das Gelände rund um Ihr Haus und andere Orte, an denen Sie möglicherweise Lebensmittel lagern, zu inspizieren.

Wie lange ist das Gift der Katermaus haltbar?

Sie kann bis zu sechs Monate dauern.

Tomcat-Mäusegift ist eine hochgiftige Chemikalie, die für Nagetiere tödlich sein soll. Die Symptome einer Tomcat-Mausgiftvergiftung sind anderen Nagetiergiften wie gerinnungshemmenden Rodentiziden wie Warfarin und Bromadiolon sehr ähnlich. Diese Symptome umfassen Erbrechen, Durchfall, Krämpfe und Tod.

Im Gegensatz zu Rodentiziden wird Tomcat-Mäusegift jedoch nicht über die Haut aufgenommen und ist nicht im Urin oder Kot nachweisbar. Wenn Ihr Haustier Tomcat-Mäusegift konsumiert, können Sie es daher nicht in seinem System erkennen. Obwohl die Toxizität von Tomcat-Mäusegift hoch ist, stellt es kein Risiko für die menschliche Gesundheit dar.

Sharing is Caring!