So verhindern Sie, dass sich der Terrassenschirm dreht – effektive Tipps

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 3. Februar 2023 von Griselda M.

Es besteht kein Zweifel, dass jeder gerne wissen möchte, wie man verhindert, dass sich der Sonnenschirm dreht, da dies eine Gefahr für die Benutzer darstellt.

Ein sich drehender Regenschirm ist nicht nur eine lästige Ablenkung, wenn Sie versuchen, sich zu entspannen, sondern auch gefährlich für diejenigen, die ihn benutzen. Wir haben einige gängige Methoden zusammengestellt, um zu verhindern, dass sich Ihr Sonnenschirm dreht.

Wie kann man verhindern, dass sich Umbrella von innen nach außen dreht?

Lassen Sie uns besprechen, wie Sie verhindern können, dass sich der Regenschirm umstülpt, damit Sie zukünftige Probleme vermeiden. Wir alle wissen, dass starke Winde unberechenbar sind und je nach Stimmung unterschiedliche Melodien spielen können. Es kann sich als schwierig erweisen, einen Regenschirm daran zu hindern, sich umzudrehen, wenn Sie nicht wissen, was zu tun ist, insbesondere wenn die Windwirbel völlig außer Kontrolle geraten. 

Wenn der Schirm schief wird, richtet man ihn am häufigsten mit der spitzen Seite auf den Wind. Wenn Sie sehen, dass der Wind auch den Regen lenkt, hätten Sie in diesem Fall zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, weil Sie Schutz vor dem rauen Wetter hätten und gleichzeitig Ihren Regenschirm aufrichten würden. Einen Sonnenschirm am Drehen zu hindern, ist ein weiterer Aspekt, der bei Windböen nicht einfach ist, aber mit den richtigen Umsetzungen und Werkzeugen möglich ist.

Hier sind ein paar Tipps, damit Ihr Regenschirm nicht umkippt:

  1. Wenn Ihr Regenschirm auf einem Terrassentisch steht, stellen Sie sicher, dass der Tisch stabil genug ist, um ihn zu befestigen.
  2. Die Investition in Belüftungsöffnungen ist auch eine großartige Option, um Ihren Regenschirm stabil zu halten.
  3. Das Sichern und Positionieren Ihres Regenschirms zur Vorbereitung bei starkem Wind würde weniger Schaden anrichten.
  4. Kunststoff- und Holzrahmen sollten vermieden werden, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem wirbelnde Winde auftreten.
  5. Eine strapazierfähige Basis ist eine der besten Optionen, um Ihren Regenschirm an Ort und Stelle zu halten.
  6. Bei Nichtgebrauch ist es am besten, Ihren Regenschirm bei unerwarteten Winden geschlossen zu halten.

Was ist ein Terrassenschirm-Sicherungsstift?

Fragen Sie sich, was ein Sicherungsstift für einen Sonnenschirm ist? Wenn ja, dann hör zu. Bei Regenschirmen dienen Sicherungsstifte dazu, sie zu sichern. Das bedeutet, dass die Stange nicht umkippt, wenn sie nicht durch den Mechanismus aktiviert wird. Es wird mit einer starken Feder geliefert, die die Schirme stützt und aufrecht hält. Der Hauptzweck des Sicherungsstifts besteht also darin, sicherzustellen, dass der Schirmstock in einer aufrechten Position steht, ohne umzukippen.

Selbst wenn Sie den Regenschirm in die gewünschte Richtung neigen, fällt er nicht herunter. Darüber hinaus wirkt der Stift auch zugunsten des Läufers, der beim Ausfahren des Schirmdachs hilft, wenn der Regenschirmgriff auf seine volle Kapazität gedrückt wird. Der Speichenflansch kann sich nach dem Einsetzen des Stifts nicht an der Stange nach unten bewegen. Dies ist eine effektive Methode, um zu verhindern, dass sich der Sonnenschirm dreht.

Sonnenschirm Windstabilisator

Die Verwendung eines Windstabilisators für Sonnenschirme ist äußerst vorteilhaft, insbesondere wenn in Ihrer Region häufig windiges Wetter herrscht. Dies liegt daran, dass es die Schwankungsbewegung des Schirms minimiert, wenn der Wind vorbeizieht. Das Ambiente eines Sonnenschirms bei der Unterhaltung von Familie und Freunden ist unschlagbar. Wenn es jedoch umkippt, während Sie Gäste haben, kann dies katastrophal sein.

Daher sind Windstabilisatoren unerlässlich, um Regenschirme zu sichern und sie stabil zu halten, wenn sie verwendet werden oder nicht. Allerdings sollten Sie bedenken, dass Sonnenschirm-Windstabilisatoren zwar sehr effektiv sind, aber bei unkontrollierbar windigem Wetter kaum eine Chance haben. Dies liegt daran, dass die Kraft der Natur unter bestimmten Umständen unvorhersehbar und unerreicht ist.

Hier sind ein paar Tipps, die Sie beachten sollten:

  • – Ein Ständer, der mindestens einen Fuß Ihres Schirmmasts aufnehmen kann, ist eine gute Wahl, um ihn stabil zu halten. Einige Ständer klemmen sich fest auf den Schirmstock, um ihn zu sichern, ohne ihn zu beschädigen.
  • – Denken Sie daran, dass es auf dem Markt eine Vielzahl von Schirmständern gibt. Allerdings sind nicht alle robust genug, um Ihren Sonnenschirm an Ort und Stelle zu halten.
  • – Obwohl Windstabilisatoren das Schwanken des Schirms bei drastischen Wetterbedingungen möglicherweise nicht vollständig verhindern, minimieren sie die Auswirkungen erheblich.

So bauen Sie eine DIY-Deckschirmhalterung

Es ist ein ziemlich aufregendes Abenteuer, wenn Sie wissen, wie man eine DIY-Regenschirmhalterung für Ihren Gebrauch baut. Decks sind begehrte Unterhaltungs- oder Entspannungsbereiche, die bei Nieselregen, starkem Regen oder direkter Sonneneinstrahlung immer mit einem Sonnenschirm ausgestattet sein sollten. Obwohl eine gewisse Sonneneinstrahlung großartig ist, kann es unangenehm werden, wenn es den ganzen Tag über direkten Zugang zu Ihrer Terrasse hat.

Daher ist ein Terrassenschirm ideal, um Sie zu schützen, wenn die Sonne scheint, Sie vor Regen zu schützen und die Atmosphäre bei Unterhaltung zu verbessern. Denken Sie daran, dass Schirmhalter für Decks leicht an den Schienen befestigt werden können, was die Arbeit vereinfacht.

Bohren Sie die Basis sicher in die Terrasse

Bauen Sie mit diesen Tipps Ihren eigenen DIY-Sonnenschirm:

Sie benötigen Folgendes:

  • Ein Marker
  • PVC Rohr
  • Eine Dose Farbe (optional)
  • Ein Schraubenzieher
  • Ein Kartonschneider
  • Ein Bohrer
  • Muttern und Schrauben

Anweisungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass das PVC-Rohr genau an Ihrem Schirmmast anliegt.
  2. Wenn Sie sich für den Kauf der Farbe entscheiden, können Sie das Rohr so ​​spritzen, dass es zu Ihrer Terrassenumgebung passt.
  3. Messen Sie dann das Geländer und die Stange, um zu sehen, ob die Größen gleich sind. Wenn dies nicht der Fall ist, verwenden Sie die Markierung, um einen Punkt zu machen, und schneiden Sie das PVC-Rohr mit einem Teppichmesser.
  4. Bohren Sie dann mit Ihrem Bohrer fünf Löcher in das Rohr. Stellen Sie sicher, dass die Löcher etwa fünf oder sechs Zoll voneinander entfernt und korrekt ausgerichtet sind.
  5. Danach sollte eine Mutter an der Basis des PVC-Rohrs eingesetzt und dann befestigt werden. Setzen Sie diesen Vorgang fort, indem Sie nach Bedarf mehr Muttern verwenden, um die Länge des Rohrs zu sichern.
  6. Jetzt können Sie den Keder am Geländer befestigen, indem Sie ihn senkrecht stellen und anschrauben. Stellen Sie sicher, dass jede Schraube richtig auf dem Deck festgezogen ist. 
  7. Sie können jetzt Ihren Liegeschirm einsetzen und das Ambiente genießen, das er mit sich bringt.

Einfache Möglichkeiten, wie Sie verhindern, dass sich ein Terrassenschirm dreht

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihren Regenschirm stabil halten können. Wie auch immer stylen oder gestalten Sie Ihre Terrasse Regenschirm hat, ist es möglich, ihn auch an windigen Tagen fest zusammenzuhalten. Schauen wir uns einige Möglichkeiten an, wie Sie es verwenden können.

Temporäre Lösungen

  • Popsicle-Stick-Methode.  Sie können verhindern, dass sich Ihr Regenschirm dreht mit einem Eisstiel. Lösen Sie zuerst den Knopf am Ständer. Schlagen Sie dann den Eisstiel zwischen den Ständer und die Stange, um Reibung zwischen den beiden zu erzeugen. Ziehen Sie dann den Knopf fest, um die Stange zu sichern. Es wird fest genug sein, um starken Windbedingungen standzuhalten.

  • Ziehen Sie die Knaufschraube fest.  Dies ist die naheliegendste Lösung, um einen sich drehenden Regenschirm festzuziehen. Durch Anziehen des Knopfriemens wird er an der Stange befestigt. Es ist normal, dass sich der Bolzen im Laufe des Jahres löst, besonders wenn der Schirm durch den Wind herumwirbelt. Außerdem ziehen die meisten Menschen beim Aufstellen ihres Regenschirms die Schraube nicht fest an. Dadurch kann sich der Schirm frei drehen. Ein einfaches Anziehen der Schraube hält die Stange oft sicher, sodass sie sich nicht bewegt.
  • Holen Sie sich einen Schirmkegel.  Wenn Sie nach dem Anziehen der Schraube feststellen, dass sich Ihr Regenschirm immer noch dreht, besorgen Sie sich einen Kegel, um ihn zu stützen. Der Kegel wird auf die Stange gesteckt und passt genau in die mittleren Tischlöcher. Es passt auf Schirmstangen mit einem Durchmesser von bis zu 1.5 Zoll und Tischöffnungen mit einem Durchmesser von bis zu 2.5 Zoll. Die Verwendung des Kegels ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Regenschirm zu stabilisieren und zu zentrieren, und hat für viele Menschen funktioniert.
  • Kaufe einen Schirmring.  Ein Schirmring wird in das Tischloch eingesetzt und verringert den Durchmesser des Lochs, um den Mast zu stabilisieren. Achten Sie beim Kauf des Rings darauf, den Durchmesser Ihres Tischlochs und der Stange zu messen. Sie müssen sicherstellen, dass der Ring an Ihrem Regenschirm funktioniert. Wenn Sie es nicht messen, könnten Sie am Ende von dem Produkt enttäuscht sein.

Erfahren Sie mehr über Beste kommerzielle Heizpilze

Dauerhafte Lösungen, um zu verhindern, dass sich ein Terrassenschirm dreht

  • Sichern Sie die Stange.  Für diejenigen mit freistehenden Sonnenschirmen ohne Tisch benötigen Sie eine zusätzliche Stangenstütze, um sie zu sichern. Verwenden Sie das Deck oder einen sperrigen Gegenstand in der Nähe, um die Stange fest zu befestigen.

Schirmstangenhalter für Outdoor, Rasen und Garten

91KbEQeerCL. Wechselstrom SX569
  • Holen Sie sich Bungee-Seile.  Verwenden Sie ein kleines Bungee-Seil, um es um die Stange zu wickeln. Verbinden Sie dann ein längeres Bungee-Seil mit dem kleinen. Spannen Sie die lange Kordel bis zur Mitte des Baldachins. Verbinden Sie es mit dem Rahmen, der die Überdachung trägt. Diese Schnüre werden nicht durch das Wetter beeinflusst. Sie können eine ausgezeichnete Option für extrem windige Tage sein.
  • Wählen Sie die richtige Basis für Ihren Schirmtyp.  Wenn Sie den Knopf Ihres Regenschirms nicht mühsam festziehen möchten, besorgen Sie sich die richtige Basis. Der sich locker drehende Regenschirm verhält sich möglicherweise so, weil seine Basis die falsche ist. Achten Sie bei der Auswahl des richtigen Sockels darauf, einen schweren mit der richtigen Lochgröße zu kaufen. Dadurch bleibt der Schirm fest an Ort und Stelle trotzt den starken Winden. Erkundigen Sie sich bei den Herstellern, die Basen herstellen, da sie auch kostenlose Modelle anbieten, die gut zu ihren Basen passen.
  • Bohren Sie die Basis sicher in die Terrasse.  Für eine dauerhafte Lösung sollten Sie erwägen, die Basis zu bohren und fest in der Terrasse zu befestigen. Einige Basen werden bereits mit Löchern und Schrauben geliefert, die Ihnen helfen, Ihren Regenschirm zu befestigen. Diese Löcher sind am besten mit denen auf dem Boden ausgerichtet oder wenn keine vorhanden sind, können Sie welche machen. Befestigen Sie dann die Basis fest, indem Sie sie in den Boden bohren. Sie können es auch auf dem Deck montieren, wenn Sie möchten.

Zusammenfassung

Da haben Sie es, egal wie wackelig Ihr Sonnenschirm ist, es gibt genug Lösungen, die für Sie funktionieren sollten. Einige sind vorübergehend, während andere dauerhafte Lösungen sind.

Es kann frustrierend sein, einen sich drehenden und herunterfallenden Sonnenschirm zu haben.

Dieser Raum soll ein sicherer Ort der Entspannung sein, frei von Lärm und Ablenkungen. Die Unannehmlichkeiten eines sich drehenden Regenschirms können Ihre Entspannung beeinträchtigen und sollten so schnell wie möglich behoben werden.

FAQ

Wie stabilisiere ich meinen Terrassenschirm?

Ich lebe in Südkalifornien. Wir haben viel Wind. Jedes Mal, wenn ich den Sonnenschirm aufmache, wird er immer umgestoßen. Wie kann ich das verhindern? Als Erstes sollten Sie überprüfen, ob der Schirm sicher an Ihrem Deck befestigt ist und ob die Oberseite des Schirms fest mit der Mittelstange verbunden ist. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die Stange ersetzen oder die Oberseite wieder anbringen.

Wenn Sie in einer sehr windigen Gegend leben, müssen Sie möglicherweise einen Anker installieren. Anker sind in den meisten Baumärkten erhältlich. Sie können sie auch online an Orten wie Amazon.com finden. Sie funktionieren gut. Sie können auch eine Teleskop-Schirmstange verwenden. Diese Art von Regenschirm ist teurer als andere Arten von Regenschirmen, aber er ist stärker und bricht nicht so leicht.

Sollen sich Sonnenschirme bewegen?

Ich bin neuer Besitzer eines Outdoor-Regenschirms. Ich habe es gebraucht gekauft und festgestellt, dass es sich ein wenig bewegt, wenn der Wind weht. Der Hersteller sagt, dass dies normal ist, aber ich konnte keine Informationen darüber finden, warum es sich bewegt.

Es heißt "jointing" und es besteht eine gute Chance, dass es sich weiter bewegt. Es wird sich mit der Zeit abnutzen und dann müssen Sie es ersetzen. Es ist ein bisschen wie mit einem Auto, man erwartet nicht, dass ein neues Auto in den ersten Monaten „wackelt“.

Wie viel Wind ist zu viel für einen Regenschirm?

Die maximale Windgeschwindigkeit, die Sie an einem Strand aushalten können, beträgt etwa 18 Meter pro Sekunde (45 mph). Denn wenn du schneller wirst, wird dich die Luft umhauen. Dasselbe gilt für jede andere Oberfläche, auf der Sie stehen, wie ein Boot oder ein Flugzeug. Windgeschwindigkeiten dieser Größenordnung sind in den Tropen ziemlich selten, und selbst dann treten sie normalerweise bei Gewittern auf.

Wie schließt man einen Ampelschirm ab?

Du kannst nicht. Der Verriegelungsmechanismus befindet sich im Rohr des Regenschirms, sodass Sie nicht darauf zugreifen können. Ich vermute, dass Ihre Frage aus dem Ansehen eines Videos stammt, in dem Sie den Mechanismus in Aktion sehen können.

Wie verhindere ich, dass sich mein Ampelschirm dreht?

Für mich ist die beste Methode, auf der linken Seite anzuheben und den Griff nach unten zu sich zu ziehen. Dafür würde ich einfach dein Körpergewicht und die Kraft in deinem Arm verwenden. Wenn Sie es jedoch nicht bewegen können, müssen Sie möglicherweise einen anderen Griff verwenden, um es vom Ständer wegzuziehen.

Wie stabilisiert man einen Offsetschirm?

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Schaft des Schirms mit ein paar Kabelbindern an einer ebenen Fläche, wie z. B. einem Stück Holz, zu befestigen.

Sharing is Caring!