Wie man weiße Flecken auf Aloe-Pflanzen loswird?

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2022 von Nyiko Mabasa PhD

Viele Gärtner erfreuen sich an den schönen Blumen und Aloe-Pflanzen, die Teil ihrer Landschaftsgestaltung sind. Wenn Sie einer von ihnen sind, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Ihre Aloe-Pflanzen in Bezug auf weiße Flecken etwas unansehnlich aussehen können, deshalb geben wir Ihnen einige Informationen und Tipps, wie Sie weiße Flecken auf Aloe-Pflanzen loswerden können. Es gibt mehrere Gründe, warum Aloe-Pflanzen weiß werden können. Einer der Gründe ist ein Problem mit dem Boden. Es könnte zu viel Dünger oder zu viel Salz enthalten.

Der andere Grund ist, dass mehrere Krankheiten die Blätter befallen können. Einige von ihnen sind Fusarium-Welke, Anthracnose, echter Mehltau und schwarzer Fleck. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Aloe-Pflanze diese Probleme entwickelt hat, sollten Sie sofort handeln. Wenn Sie Aloe-Pflanzen anbauen, ist dies ein großartiger Artikel für Sie.

Was sind die weißen Flecken auf meiner Aloe-Pflanze?

Aloe Vera hat einige interessante Eigenschaften. Während es häufig zur Wundheilung verwendet wird, hat es auch viele andere gesundheitliche Vorteile. Es kann die Verdauung verbessern, als Diuretikum wirken, Krebs vorbeugen, den Cholesterinspiegel senken, bei Allergien helfen und sogar als leichtes Schmerzmittel eingesetzt werden. Aber wenn Sie weiße Flecken auf Ihrer Aloe-Pflanze sehen, machen Sie sich keine Sorgen! Dies kommt häufig vor und ist ganz normal.

Die weißen Flecken werden durch das Vorhandensein von verursacht Pilz im Boden oder im Wasser der Pflanze Wenn Ihre Pflanze in einer guten Umgebung steht und genügend Sonnenlicht erhält, wächst der Pilz in einem gesunden Tempo und verschwindet schließlich.

Wie erkennt man Aloe-Pflanzen mit weißen Flecken?

Weiße Flecken auf der Aloe-Pflanze

Sie sollten sich die Blätter ansehen. Wenn sie kleine weiße Flecken haben, sind sie mit Weißfäule infiziert. Wenn Sie eine Pflanze mit diesen Symptomen finden, sollten Sie sie ersetzen, da sie infiziert sein könnte.

Du kannst auch andere Methoden anwenden, um festzustellen, ob deine Pflanze weiße Flecken hat oder nicht. Sie können Ihre Hände benutzen, um den Stiel und das Blatt zu fühlen. Sie sollten fühlen, ob es eine weiche, schwammige Oberfläche gibt. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Aloe infiziert ist

Die Stängel einer Aloe-Pflanze sollten hart und holzig sein. Wenn Ihre Aloe-Pflanze weiche Stängel hat, ist sie infiziert. Wenn der Stamm hart und holzig ist, dann ist er nicht infiziert.

Wie man weiße Flecken der Aloe-Pflanze loswird?

Um die weißen Flecken der Aloe-Pflanze loszuwerden, sollten Sie zuerst herausfinden, was die Ursache ist. Wenn die Ursache eine Krankheit der Aloe-Pflanze ist, dann ist es eine gute Idee, die Pflanzen mit geeigneten Medikamenten zu behandeln. Sie können versuchen, die Aloe-Pflanze an einem kühlen Ort zu halten. Sie können auch ein mildes Desinfektionsmittel aufsprühen, um zu verhindern, dass sich die Blätter infizieren.

2.7 Pfund Lavastein-Kiesel

81acn41IcHS. Wechselstrom-SL1500

Wie man weiße Flecken der Aloe-Pflanze heilt?

Daher ist es wichtig, eine sichere und wirksame Behandlung zu wählen, die die Pflanze nicht schädigt. Bei einigen Behandlungen werden Aloe-Blätter auf die betroffenen Teile der Pflanze gerieben und dann mit Plastikfolie abgedeckt. Die Plastikfolie hält die Blätter trocken und verhindert, dass sie zu nass werden.

Andere Methoden sind extremer. Einige verwenden eine flüssige Formel, um die Pflanze zu reinigen, aber dies kann der Pflanze schaden, wenn es falsch gemacht wird.

Letzte Worte darüber, wie man weiße Flecken auf der Aloe-Pflanze loswird!

Abschließend ist es möglich, zu entfernen weiße Flecken von Ihren Aloe-Pflanzen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Aloe-Pflanzen immer an einem Ort halten, der viel Sonnenlicht erhält, und tragen Sie einmal pro Woche eine dünne Schicht organischen Düngers auf Ihre Erde auf. Wie Sie sehen können, steckt viel hinter dem Anbau und der Pflege Ihrer Aloe-Pflanzen.

Es geht nicht nur darum, sie zu gießen und zu füttern, sondern auch sicherzustellen, dass sie hellem Licht und Luftzirkulation ausgesetzt sind. Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie viele Jahre lang Freude an Ihren Aloe-Pflanzen haben.

Was sind die weißen Flecken auf meiner Aloe-Pflanze?

FAQ

Kann ich Aloe Vera mit weißen Flecken verwenden?

Die Antwort ist ja und nein. Zum einen kannst du Aloe Vera Produkte mit weißen Flecken nicht verwenden, denn diese Flecken sind meist ein Zeichen von Verderb. Auf der anderen Seite liegen in den weißen Flecken die medizinischen Eigenschaften der Aloe Vera. Die weißen Flecken neigen auch dazu, an der Unterseite des Blattes zu erscheinen. Hier konnte die Pflanze am meisten Wasser und Nährstoffe aufnehmen, um die heißen, trockenen Sommermonate zu überstehen. 

Welche Aloe-Pflanze hat weiße Flecken?

Es gibt verschiedene Arten von Aloe-Pflanzen, aber eine der häufigsten heißt „Aloe barbadensis“. Eine kleine Aloe-Pflanze kann bis zu vier Fuß hoch werden, mit einem grünen Stängel und Blättern, die zwischen drei und sechs Zoll lang sein können. Die Blätter sind wie ein Keil geformt, mit einer spitzen Spitze.

Weiße Flecken der Aloe-Pflanze

Aloe-Pflanzen können mit der Zeit weiße Flecken auf ihren Blättern entwickeln. Einige Experten sagen, dass es an Schimmelpilzen liegt, die auf der Pflanze wachsen. Die Aloe-Pflanze muss zurückgeschnitten werden, und neues Wachstum muss weggeschnitten werden, bevor diese Flecken erscheinen. Der Grund dafür ist, dass beim Zurückschneiden der Pflanze ein wenig Saft austritt. Der Saft ist wie ein dünner, wässriger Saft, der der Pflanze hilft, gesund zu bleiben und zu wachsen. Wenn die Pflanze geschnitten wird, kommt etwas von diesem Saft mit dem Schnitt heraus. Aber wenn es zu viele Schnitte gibt, wird mehr Saft herauskommen. Wenn der Saft entfernt wird, wird die Aloe schwach und bekommt eher Flecken.

Erfahren Sie mehr über Weiße Flecken auf Palmblättern – beliebte Ursachen und Abhilfemaßnahmen für dieses ernsthafte Befallszeichen

Sharing is Caring!