Wie man Dollar Weed loswird

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2022 von

Übernehmen Dollarunkräuter Ihren Garten? Entdecken Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Dollar-Weed loswerden können.

Dollarkraut, auch Pennywort genannt, ist mehrjährig und gedeiht immer in feuchten Rasenflächen und Gärten. Möglicherweise haben Sie einen Bereich in Ihrem Garten, der nicht gut abfließt und immer nass ist. Daher haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten mit diesen Unkräutern.

Obwohl es durchaus üblich ist, dieses Unkraut wachsen zu sehen. Es kann ziemlich ärgerlich sein, wenn sich das Dollar-Unkraut überall verheddert. Das Dollarkraut kann ziemlich schwer zu kontrollieren sein, sobald es Ihren Garten dominiert.

Wenn Sie also Schwierigkeiten haben, das Dollarkraut loszuwerden, lesen Sie weiter, da wir verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung des Dollarkrauts besprechen werden.

Dollar Weed beseitigen

Natürliche Methoden zur Beseitigung von Dollar Weed

  • Feuchtbereich reduzieren: Eine der natürlichen Methoden besteht darin, zu vermeiden, dass Ihr Garten nass wird, da diese Unkräuter in feuchten Gebieten gedeihen.
  • Manuelle Methode: Dollarunkräuter können auch von Hand gerodet werden. Obwohl. Diese Methode kann stressig sein, wenn Sie ein weites Gebiet haben.
  • Beheben Sie Entwässerungsprobleme: Korrigieren oder finden Sie eine Lösung für alle Entwässerungsprobleme Sie könnten in Ihrem Garten haben.
  • Reduzieren Sie die Bewässerungszufuhr: Erwägen Sie, die Wassermenge zu reduzieren, die Sie Ihren Pflanzen zuführen, und befeuchten Sie sie nicht zu stark. Das Ziel ist im Grunde zu vermeiden, dass Ihr Garten durchnässt wird.

Lernen Sie am besten Löwenzahn dauerhaft loswerden

Bio-Dollar-Unkrautvernichter

Einige organische Methoden können für Sie funktionieren. Aber Sie können es einfach versuchen, bevor Sie sich für die chemischen Methoden entscheiden.

Unten sind einige der organischen Methoden, die Sie versuchen können, um Dollar-Weed loszuwerden:

  • Weißweinessig: Zur Unkrautvernichtung hat sich der Einsatz von Weißweinessig mit einem höheren Essigsäureanteil bewährt. Dies wird die Blätter des Dollarkrauts zerstören und sie unfähig machen, ihre Nahrung zu produzieren. Der Hauptnachteil besteht jedoch darin, dass Dollarunkräuter in Feuchtgebieten gedeihen. Es wird empfohlen, den Essig an heißen oder trockenen Tagen zu sprühen. Dadurch wird verhindert, dass die Feuchtigkeit, die das Dollarkraut umgibt, den Essig wegspült.
  • Backpulver: Streuen Sie etwas Natron auf das Weedblatt. Dies könnte beim Abtöten von Dollar-Unkräutern helfen.
  • Heißes Wasser: Gießen Sie heißes Wasser direkt auf die betroffenen Stellen mit Dollarkraut. Dennoch müssen Sie vorsichtig sein und auf Pflanzen in der Nähe Rücksicht nehmen. Denn heißes Wasser zerstört alles, was es berührt.
  • Aufgelöster Zucker: Tragen Sie etwas gelösten Zucker auf die Bereiche mit Dollarkraut auf. Dies könnte bei der Bekämpfung von Dollar-Unkraut helfen.

Beseitigung von Dollar Weed - Organischer Dollar-Unkrautvernichter

Chemische Methode

Chemische Kontrolle von Dollarkraut könnte in einigen Fällen erforderlich sein. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die chemische Methode als letzte Option in Betracht zu ziehen. Der Grund dafür ist, dass diese organischen Methoden umweltfreundlicher und sicherer sind als die chemische Methode, die ungesund sein kann.

Das Herbizid (chemisch or bio), das verwendet wird, um das Dollar-Unkraut loszuwerden, wird normalerweise im Frühjahr angewendet. Sie wenden sie an, während das Unkraut jung ist. Möglicherweise müssen Sie den Herbizidanwendungsprozess für die Wirksamkeit wiederholen.

So dort haben Sie es.

FAQ

Was tötet Dollarweed in Blumenbeeten?

In den meisten Fällen ist es möglich, diese Art von Unkraut abzutöten, indem man es mit einem scharfen Messer abschneidet oder mit der Hand herauszieht. Sie können zu diesem Zweck auch Herbizide verwenden, aber wenn Sie Bedenken wegen der Verwendung von Chemikalien auf Ihrem Grundstück haben, versuchen Sie zuerst natürliche Methoden wie das Mähen mit dem Rasenmäher und das anschließende Bedecken des Bodens mit Erde.

Kann Dollarweed im Wasser wachsen?

Dollarweed ist ein Unkraut, das in den Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es kann im Wasser wachsen und breitet sich oft schnell aus.

Ist Creeping Charlie dasselbe wie Dollarweed?

Creeping Charlie ist nicht dasselbe wie Dollarweed. Dollarweed hat einen glatten Stiel und schmale Blätter, während Creeping Charlie "lockerere Blätter auf einem dickeren Stiel" hat.

Was ist Glyphosat-Unkrautvernichter?

Glyphosat ist ein nicht selektives Herbizid, das wirkt, indem es Enzyme hemmt, die am Shikimat-Weg in Pflanzen beteiligt sind, was zu einer Blockade der Photosynthese führt. Die Chemikalie wurde 1974 vom Agrargiganten Monsanto in die kommerzielle Produktion eingeführt.

Zu welcher Familie gehört Dollarweed?

Dollarweed ist ein Mitglied der Asteraceae-Familie.

Die Asteraceae sind eine Familie von Blütenpflanzen, zu denen Gänseblümchen, Chrysanthemen, Sonnenblumen und viele andere Gartenfavoriten gehören.

Mitglieder dieser Familie können krautig oder strauchig sein und ihre Blüten können einzeln oder in Büscheln stehen. Sie können nur eine Blume pro Stängel anbauen oder sie können mehrere Blüten pro Stängel haben, wobei einige kleine Blütenbüschel und andere große Blütenbüschel haben. Die Stiele gibt es in vielen Farben und Formen sowie Höhen und Sehenswürdigkeiten.

Was ist Bild-Unkrautvernichter?

Wenn Sie nach einem Unkrautvernichter suchen, der keine Chemikalien enthält, ist dies der richtige für Sie. Das Unkraut wird ohne Probleme absterben.

Es kann sicher für alle Arten von Pflanzen verwendet werden und tötet sie nicht ab, wie es die meisten chemischen Unkrautvernichter tun würden. Der einzige Nachteil ist der Preis – der Unkrautvernichter ist im Vergleich zu anderen Unkrautvernichtern auf dem Markt teuer.

Was ist der beste Unkrautvernichter?

Es gibt viele verschiedene Arten von Unkrautvernichtungsmitteln auf dem Markt, aber nicht alle sind wirksam. Der beste Unkrautvernichter lässt sich in drei Kategorien einteilen: organisch, chemisch oder physikalisch.

Chemische Unkrautvernichter verwenden chemische Substanzen, um das Unkraut abzutöten. Der Wirkstoff stammt meist aus einer pflanzlichen Quelle wie Zitrusblättern oder Wintergrünöl. Es gibt auch chemische Herbizide, die aus erdölbasierten Quellen stammen, wie Salicylsäure oder Ethylenglykolmonobutylether.

Bio-Unkrautvernichter verwenden natürliche Substanzen, um das Unkraut abzutöten. Der Wirkstoff stammt normalerweise aus einer pflanzlichen Quelle wie Pfefferminzöl, Knoblauchöl und Zimtöl.

Ist Essig ein guter Unkrautvernichter?

Essig ist zum Teil ein guter Unkrautvernichter, weil er eine Säure ist, was bedeutet, dass er die Zellwände von Pflanzen abbauen kann. Es enthält auch Essigsäure, die in kleinen Dosen für Pflanzen giftig ist. Essig kann verwendet werden, um Unkraut auf verschiedene Weise zu vernichten, einschließlich der Verwendung als Spray, Einlegen in Wasser für eine flächendeckende Behandlung oder durch direktes Gießen von Essig auf Unkraut.
Essig ist nicht die einzige Säure, die traditionell als Unkrautvernichter verwendet wird. Die anderen verwendeten Säuren sind: Zitronensaft, Salzwasser und Mischungen aus Seife und Wasser. All dies wirkt aufgrund der chemischen Reaktion, die sie mit dem Boden haben, um Unkraut und Pflanzen abzutöten.

Sharing is Caring!