Wann sollten die Samen der Schwarzäugigen Susanne gepflanzt werden?

Inhaltsverzeichnis

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2022 von

Wissen Sie, wann man schwarzäugige Susans pflanzt (Rudbeckia ) nach dem Klima Ihrer Region oder lassen Sie sie wild wachsen?

Es gibt einen Grund, warum in jedem Garten diese fröhlichen gelben Blumen blühen. Sie sind mit ihrer einfachen Pflege und ihrer großen Blütenkraft kaum zu übertreffen.

Sie sind auch eine großartige Ergänzung für Ihren Garten, um die Bestäubung zu erleichtern und Schmetterlinge, Kolibris und Bienen anzulocken.

Obwohl diese Blumen oft als gewöhnliche Wildblumen abgetan wurden, sind sie Gartenpflanzen, die 2008 als Pflanze des Jahres ausgezeichnet wurden. Diese wohlverdiente Auszeichnung führte zur Entwicklung einer beeindruckenden Reihe dieser Gartensorten für das National Garden Bureau.

Die Arten der neuen Generation bieten mehr Flair und Vielseitigkeit, wodurch sie für die meisten Arten von Gärten nachhaltig sind.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Samen der Schwarzäugigen Susanne zu pflanzen?

Black-eyed Susans, ein Mitglied der Familie der Sonnenblumen (Asteraceae) und gänseblümchenähnliche Blüten sind im Frühjahr oder Frühherbst zum Pflanzen bereit. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, Wurzeln zu schlagen, bevor das Wetter extrem heiß oder kalt wird. Sobald sie ihre Wurzeln an Ort und Stelle haben, können sie mit weniger Pflegeaufwand weiter wachsen.

Sie wachsen in den Zonen 3 bis 9. Sie haben a lange Blütezeit auch ohne Kahlschlag von Ende Juli bis zum ersten Frost. Einige Sorten haben verlängerte Blütezeiten und beginnen Mitte bis Ende des Frühlings zu blühen.

Wo pflanzt man Black Eyed Susans?

  • Volle Sonne.  Schwarzäugige Susans gedeihen gut in voller Sonne, mindestens 6 bis 8 Stunden pro Tag. Einige Sorten lieben auch etwas Schatten, aber zu viel Schatten lässt sie zum Licht hin strecken.
  • Ein sichtbarer Bereich.  Pflanzen Sie diese Blumen dort, wo es Ihnen nichts ausmacht, sie so oft wie möglich zu sehen. Sie gedeihen gut als einjährige oder mehrjährige Pflanzen und sie sind großartige Wiederaussaaten.
  • Höhe entwickeln lassen.  Wählen Sie bei der Wahl des Anbauorts einen Bereich, in dem sie ohne Störungen groß werden können. Verschiedene Sorten von schwarzäugigen Susans reifen zu unterschiedlichen Höhen heran. Einige werden bis zu 18 Zoll groß, während andere 4 oder sogar 6 Fuß groß werden können.
  • Boden.  Diese Blumen tolerieren eine Vielzahl von Böden, einschließlich Ton, Lehm und Sand. Fügen Sie Sandboden organisches Material hinzu, um ihm zu helfen, Feuchtigkeit zu speichern. Wenn Sie gute wasserspeichernde Böden haben, wählen Sie die Sorte Sweet Black-eyed Susan. Auf solchen Böden gedeiht es am besten.
  • Abstand.  Pflanzen Sie Ihre Blumen mindestens 18 Zoll auseinander. Sie brauchen Platz, um breit und hoch zu werden.

Wächst während der gesamten Saison schwarzäugig

Wachstumsgewohnheit.  Rudbeckien sind kompakt wachsende Pflanzen, die etwa 2 Zoll breit werden. Die Höhe variiert mit jeder Sorte, aber die meisten sind weniger als 3 Fuß hoch. Sie sind entweder einjährig oder zweijährig.

Bewässerung.  Diese Blume verträgt trockene Erde für einige Wochen. Achten Sie jedoch darauf, wöchentlich zu gießen, wenn Sie eine anhaltende Dürre erleben und die Pflanzen Anzeichen von Stress zeigen.

Während der ganzen Saison schwarzäugig wachsen - Gießen

Düngen.  Verwenden Sie im Frühling oder vor der Blüte etwas leichten Dünger, um ihnen mehr Nährstoffe zu geben.

Beschneidung.  Dead-Heading verlängert die Blüte und reduziert die Selbstaussaat. Sie können die Samenköpfe auch im Winter intakt lassen Vogelfutter.

Wie man Black-Eyed Susans auswählt

Wenn Sie sich für den Anbau von Stauden entscheiden, pflanzen Sie die Rudbeckia fulgida. Die einjährige Sorte, die häufig am Straßenrand wächst, ist die Rudbeckia hirta. Schwarzäugige Susans sind sowohl mehrjährig als auch einjährig. Ihre Wahl hängt davon ab, wann und wie lange Ihre Blumen blühen sollen.

Wenn Sie den Typ wollen, der Jahr für Jahr wiederkommt, entscheiden Sie sich für den mehrjährigen Typ. Achten Sie darauf, den Gattungsnamen auf dem Pflanzenetikett zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Typ kaufen.

Saisonabschlusspflege

Im Winter hören diese Blumen auf zu wachsen und nehmen nach der Frostsaison wieder zu. Die Saisonschlussbetreuung beinhaltet

Schneiden der Stiele.  Schneiden Sie nach dem Winter alle verbleibenden Stängel entweder im Herbst oder Frühling bis auf den Boden ab, um eine neue Saison neu zu beginnen.

VIOSUN 6.5-Zoll-Garten-Handschere

61nfb CaqKL. Wechselstrom SX569

Teilung und Umpflanzung.  Diese Blumen profitieren sehr davon, alle 3 bis 5 Jahre geteilt zu werden. Als kurzlebige Staude bezeichnete Sorten dürfen nicht geteilt werden, sie sollten ungestört bleiben.

Lernen Sie auch Wie man Gladiolen pflanzt und Wann man Gladiolen pflanzt 

Häufig gestellte Fragen

Können Sie Black Eyed Susans aus Samen anbauen?

Ja, aber es ist nicht die einfachste Sache. Ich hatte gute Erfolge mit dieser Methode, aber es ist keine sichere Sache. Es gibt viele Variablen, die den Samenkeimprozess beeinflussen, und die meisten davon liegen außerhalb Ihrer Kontrolle.

Die Hauptvariable ist die Art des Saatguts. Manche Samen brauchen viel Wärme und manche brauchen viel Kälte. Einige Samen brauchen feuchte Erde und andere mögen überhaupt keine nasse Erde. Einige Samen brauchen Licht und andere können monatelang ohne Licht auskommen.

Wann sollten Samen der Schwarzäugigen Susanne gepflanzt werden?

Ich habe meine Samen im Mai ausgesät und hatte keine Probleme mit den ersten Pflanzen. Ich habe die Sämlinge auf der Ostseite meines Hauses aufgestellt. Im August habe ich sie in ihre Festanstellung versetzt, und es geht ihnen sehr gut. Sie sind jetzt seit über einem Monat dort und alles wächst und gedeiht.

Wie tief pflanzt man Black Eyed Susan-Samen?

Die Pflanztiefe hängt von der Art des Bodens ab. Mischen Sie beim Pflanzen in Ton etwas Torfmoos in die Blumenerde und halten Sie die Erde feucht, bis die Sämlinge groß genug sind, um damit umzugehen. Gießen Sie die Setzlinge dann regelmäßig. Verwenden Sie für das Pflanzen in Sand die gleiche Menge Torfmoos wie in Ton. Sie können auch versuchen, die Samen direkt in den Sand zu pflanzen.

Werden schwarzäugige Susan-Reben neu ausgesät?

Ja, das tun sie. Sie sind eine mehrjährige Rebe. Sie können einige der weißen Beeren auf dem oberen Foto sehen. Die schwarzen sind kleiner und fallen eher ab und erscheinen in der Ernte des nächsten Jahres nicht wieder. Aber man kann es immer versuchen. Wenn sie nicht zurückkommen, müssen Sie sie entfernen.

Werden schwarzäugige Susans in Töpfen wachsen?

Diese Frage stellen sich viele Gärtner, wenn sie anfangen, nach einer Pflanze zu suchen, die sie auf ihrer Terrasse oder ihrem Deck aufstellen können. Schwarzäugige Susans gehören zu den besten Pflanzen für den Anbau in Containern. Sie können etwa acht Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin in Innenräumen aus Samen gezogen und dann ins Freie gepflanzt werden. Sie wachsen sehr schnell und erreichen am Ende des Sommers eine Höhe von 6 Fuß.

Was sind einige grundlegende Informationen über Black-Eyed Susans??

Die Schwarzäugige Susanne ist eine Staude, die leicht aus Samen wächst. Es hat lange, schmale Blätter und blüht im späten Frühjahr. Die Blütenblätter sind lavendelfarben, lila oder weiß und die Blüten sind von einer flauschigen Samenwolke umgeben, die wie eine kleine schwarzäugige Susan aussieht. Die Samen werden von Vögeln und anderen Tieren verbreitet. Schwarzäugige Susans sind in Nordamerika beheimatet.

Zusammenfassung

Wenn Sie die Schwarzäugige Susanne zum richtigen Zeitpunkt pflanzen, genießen Sie ihre volle Blüte, bevor der Frost einsetzt. Jede Pflanze gedeiht am besten, wenn Sie sie zum richtigen Zeitpunkt pflanzen und besonders, wenn sie den Winter nicht übersteht. Es wird zur rechten Zeit blühen!

Die meisten Pflanzen blühen im Frühling und Sommer, wenn das Wetter hell und schön ist. Auch im Sommer verschönern wir unser Zuhause mit diesen Schönheiten und haben Zeit, fröhlich zu sein und die einfachen Freuden des Lebens zu genießen.

Sharing is Caring!