Wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet

Sharing is Caring!

Zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2023 von Toni Manhart

Pfingstrosen sind eine wirklich große Gruppe von Blütenpflanzen in der Gattung Paeonia. Wenn wir uns ansehen, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet, müssen wir uns der Tatsache bewusst sein, dass sie drei breite Wachstumsformen annehmen, wobei Baumpfingstrosen diejenigen sind, die am wahrscheinlichsten aus Stecklingen gezogen werden. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie man wächst Baumpfingstrosen aus Stecklingen. Sie können krautige Arten aus Klumpen ziehen, also macht es keinen Sinn, sie aus Stecklingen zu züchten. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man das macht, und einige schnelle hinterhältige Tricks, die gut für den Anbau von Stecklingen funktionieren.

Warum züchten wir Pflanzen aus Stecklingen?

Wenn Sie eine Pflanze aus einem Samen ziehen, wird daraus eine genetisch einzigartige Pflanze. Wenn diese Pflanze reif wird, wird sie Samen produzieren und diese werden, wenn sie angebaut werden, genetisch einzigartige Pflanzen hervorbringen.

Pflanze aus einem Samen

Wenn wir jedoch, anstatt einen Samen zu pflanzen, einen Steckling der Pflanze nehmen und ihn bewurzeln, ist dieser Steckling genetisch identisch mit der Pflanze, von der wir den Steckling genommen haben.

Stecklinge sind eine gute Möglichkeit für uns, Pflanzen von einer Mutterpflanze zu klonen, die Eigenschaften hat, die wir mögen. Zum Beispiel, wenn wir zwei Pfingstrosen-Elternpflanzen hybridisieren und Samen produzieren. Wir würden dann diese Samen pflanzen und wir könnten feststellen, dass tausend Samen wirklich hässliche Pflanzen hervorbringen, aber ein Samen eine Pfingstrose mit außergewöhnlichen Eigenschaften hervorbringt. Diese Pfingstrose wird unsere Mutterpflanze sein, und wir werden Stecklinge davon nehmen, um Klone zu produzieren. Mit der Zeit wird diese einzelne Pflanze Zehntausende von Pflanzen auf der ganzen Welt produzieren, wenn die Stecklinge auf neue Gebiete ausgebreitet und dort angebaut werden.

Wenn wir uns ansehen, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet, ist einer der Hauptgründe dafür, Pflanzen zu vermehren, die angenehme Blüten und Wachstumsstile hervorbringen. Sie aus Samen zu züchten, kann aufgrund der genetischen Variabilität im Vergleich zu ziemlich unattraktiven Ergebnissen führen. In vielen Fällen sind Pfingstrosen tatsächlich Hybriden verschiedener Arten und diese produzieren nicht einmal lebensfähige Samen, daher sind Stecklinge für die Vermehrung von Pfingstrosen unerlässlich.

Erfahren Sie mehr über: Wie man Pfingstrosenzwiebeln pflanzt – ein detaillierter Blick

Wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet

My Way

In meinem Fall hatte ich eigentlich keine Ahnung, was ich tat, und nahm einfach ein paar Pfingstrosenzweige, schnitt sie ab und entlaubte die Blätter ein wenig, so dass nur ein paar Triebe und Blätter übrig blieben. Dann nahm ich ein Messer und kratzte ein wenig an den grauen Stielen und rieb etwas Wurzelhormon (aus meinen anderen Anbauprojekten) hinein. Ich habe die Stängel in kleinen Töpfen in meinem platziert Klonkammer. Innerhalb weniger Wochen nahmen sie an und die Pflanzen wuchsen schön. Wenn ich jedoch ein wenig nachlese, sehe ich, dass dies möglicherweise blindes Glück war und es viel bessere Möglichkeiten gibt, Dinge anzugehen !!

Der richtige Weg – Astschichtung

Wenn wir uns ansehen, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet, scheint es, als hätte ich mit der Methode, die ich oben verwendet habe, einfach Glück gehabt und dass es im Allgemeinen ziemlich schwierige Pflanzen sind, aus Stecklingen Wurzeln zu schlagen. Eine ausgezeichnete Methode, um das Bewurzeln von Pflanzen zu erschweren, besteht darin, einfach einen Ast zu nehmen und die Rinde hinter ein paar Knospen zu kratzen und dann etwas Bewurzelungsgel auf diesen abgenutzten Bereich aufzutragen. Dann vergraben Sie den Ast 3 – 4 Zoll in den Boden und lassen ihn wurzeln. Der Ast ist am Mutterbaum befestigt, und der Wurzelprozess ist langsam, wird aber schließlich dauern.

Ich habe mit dieser Methode bei vielen schwer zu bewurzelnden Arten Erfolg gehabt und das auch in den letzten Jahren fand diese Dinge hilfreich.

71FWRj8F2KL. Wechselstrom-SL1100

Ich habe sie nicht mit Pfingstrosen ausprobiert, sehe aber keinen Grund, warum sie nicht funktionieren sollten. Wenn wir darüber nachdenken, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet, funktionieren diese bei weitaus komplizierteren Pflanzen!! Der Vorteil dieser Geräte ist, dass Sie keinen Ast bis zum Boden biegen müssen. Der Nachteil ist, dass Sie daran denken müssen, sie von Zeit zu Zeit zu gießen – und einige dieser Pflanzen brauchen Monate, um Wurzeln zu schlagen.

Video

Erfahren Sie mehr über die Herstellung Hausgemachtes Wurzelhormon im folgenden Video:

 

Können wir Pfingstrosen im Wasser wurzeln?

Es gibt immer den glücklichen Moment, in dem man so etwas richtig macht, aber im Allgemeinen wurzeln sie nicht im Wasser. Die Pflanzen trocknen einfach aus und sterben mit der Zeit ab, wenn sie im Wasser bleiben. In Teilen der Welt, in denen es Aloe gibt, möchten Sie vielleicht versuchen, Stecklinge im Wasser mit Aloe-Blättern im Wasser zu bewurzeln. Es gibt etwas an einem Aloe-Blatt, das es Ihnen ermöglicht, viele Dinge zu verwurzeln, die auf andere Weise nicht leicht zu verwurzeln wären. Auch hier habe ich keine Pfingstrosen mit Aloe-Blättern bewurzelt, aber ich kenne Leute, die diese Blätter und Wasser verwendet haben, um eine Reihe von „Pflanzen, die nicht aus Stecklingen wachsen“ zu bewurzeln.

Wenn wir darüber nachdenken, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet, ist die gängige Meinung, dass Sie höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, einen Pfingstrosensteckling im Wasser zu bewurzeln. Das bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist – es bedeutet nur, dass niemand einen einfachen Weg gefunden hat, dies zu tun! Vielleicht wirst du diese Person sein. Probieren Sie einige Aloe-Blätter im Wasser und sehen Sie!

Interessante medizinische Notizen

Pfingstrosen wurden für medizinische Zwecke in der traditionellen Medizin vieler Kulturen verwendet. Speziell in China haben diese Pflanzen eine jahrtausendealte Nutzungsgeschichte. Verschiedene Arten werden verwendet, um verschiedene Symptome zu behandeln.

Die wichtigsten medizinischen Verbindungen in Pfingstrosen, die für die kommerzielle Arzneimittelproduktion vermehrt werden, sind das phenolische Keton, Paenol (ein bekanntes Beispiel für ein phenolisches Keton ist Himbeeressenz) und das Monoterpen Glukosid Paeniflorin. Dabei handelt es sich um hochbioaktive Verbindungen, die in der Medizin eingesetzt werden können Behandlung von Symptomen und Probleme. Wenn wir darüber nachdenken, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen züchtet, züchten wir nicht nur eine hübsche Pflanze! Wir bauen eine medizinische Schatzkiste an.

Ich hoffe, ich habe Ihnen geholfen zu sehen, wie man Pfingstrosen aus Stecklingen anbaut und warum der Anbau dieser schönen Pflanzen sowohl für Ihren Garten als auch aus ethnobotanischer Sicht von Vorteil ist! Diese Pflanzen sind wunderschön und heilsam! Teilen Sie, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat.

Lesen Sie mehr über: Soll ich Pfingstrosen toten?

FAQ

Wird Pfingstrose aus Stecklingen wachsen?

Dies hängt von der Art der Pfingstrose ab. Baumpfingstrosen können aus Stecklingen gezüchtet werden - das ist keine leichte Aufgabe, aber es ist möglich. Die anderen Arten wachsen am besten, indem man Pfingstrosenbüschel teilt.

Kann eine Pfingstrose im Wasser verwurzelt werden?

Generell nein. Das bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist – es bedeutet nur, dass die meisten Menschen keinen funktionierenden Weg gefunden haben! Wenn Sie ein experimentierfreudiger Typ sind, lesen Sie etwas und probieren Sie verschiedene Tricks aus. Aber so wie es jetzt aussieht, ist dies kein guter Weg, um sie zu rooten.

Wie lange halten sich Pfingstrosen nach dem Schneiden?

Wir gehen davon aus, dass Sie sich auf Blumen beziehen - arbeiten Sie an maximal etwa 5 Tagen, danach sehen sie weniger glücklich aus. Es gibt Tricks und Dinge, die man ins Wasser tun kann, um ihre Lebensdauer ein wenig zu verlängern - aber wir sind Gärtner! Wachsen Sie sie und werfen und ersetzen Sie sie, wenn sie anfangen, ein bisschen flach auszusehen.

Sharing is Caring!